Rügenbrücke

Längste und größte Schrägseilbrücke Deutschlands

© Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund, www.stralsundtourismus.de

Längstes Brückenbauwerk Deutschlands

Ein monumentales Bauwerk, eine architektonische Meisterleistung – das ist die im Jahr 2007 eingeweihte Rügenbrücke zweifelsohne. Sie ist die längste Brücke und größte Schrägseilbrücke Deutschlands und verbindet auf 4,1 Kilometern Rügen mit dem Festland. So gelangt man nun seit der Fertigstellung staufrei von der Hansestadt Stralsund zur größten Insel Deutschlands. Vor ihrem Vorgänger, dem 1936 eingeweihten Rügendamm, stauten sich die Autos oft kilometerlang.

Freie Fahrt dank sensorgestütztem Leitsystem

© Carl-Ernst Stahnke / www.pixelio.de, http://www.pixelio.de

Architektonische Meisterleistung mit Hightech-Leitsystem

Der Bau der Rügenbrücke dauerte drei Jahre; errichtet wurde sie im Einklang mit Stralsunds Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Für die Megabrücke verbaute man 180.000 t Beton und 22.000 t Stahl. Zu den ingenieurtechnischen Meisterleistungen zählt auch das millionenschwere kamera- und sensorgestützte Leitsystem, das die dritte Mittelspur je nach Verkehrslage freigibt. Für die Regelung des Verkehrs sorgen 30 Kameras, 17 Verkehrszeichenbrücken mit Freitextanzeigen sowie Leuchtpunktmarkierungen in der Fahrbahn.

128 m hohe Pylonbrücke mit 42 m Durchfahrtshöhe

© Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund, www.stralsundtourismus.de

128 m hohe Pylonbrücke mit 42 m Durchfahrtshöhe

Einzigartig ist zudem das Windabweisersystem aus 2 m hohen Spezialglaswänden. Mit dieser Konstruktion muss die Rügenbrücke nur bei extremen Windstärken für Lkw und Gespanne gesperrt werden. Die Brücke gliedert sich in Vorlandbrücken auf dem Stralsunder Festland, in eine seilverspannte Hochbrücke über dem Ziegelgraben zur Insel Dänholm sowie in eine Spannbetonbrücke über den Strelasund nach Rügen. Die 128 m hohe Pylonbrücke mit einer Schifffahrtsdurchfahrtshöhe von 42 m ist das Kernstück der Rügenbrücke.

Neues Wahrzeichen Stralsunds

© Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund, www.stralsundtourismus.de

Erleben Sie bei einer Hafenrundfahrt Brücke und Altstadt in einem

Der filigran wirkende Pylon der Rügenbrücke mit seinen zwei Säulen, drei Querstreben und acht Stahlseilen erinnert an eine überdimensionale Stimmgabel. Seine markante Form über dem Strelasund ließ die Rügenbrücke mittlerweile zum neuen Wahrzeichen Stralsunds werden. Doch auch die Silhouette der Stralsunder Altstadt ist eindrucksvoll – am schönsten erleben Sie diese bei einer Hafenrundfahrt. Kombinieren Sie doch eine Hafenrundfahrt mit dem Ziel Rügenbrücke und dem freien Blick über den Strelasund auf die Stadt.

Parallel zur Brücke der Rügendamm

© Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund, www.stralsundtourismus.de

Fußgänger und Radfahrer nutzen weiterhin den Rügendamm

Die Rügenbrücke, die als längste Schrägseilbrücke Deutschlands die Insel Rügen mit dem Festland verbindet, ist ausschließlich dem Fahrzeugverkehr vorbehalten. Eisenbahn, Fußgänger und Radfahrer nutzen weiterhin den Rügendamm. Führungen rund um die Rügenbrücke und den Pylon bietet die Stralsunder Tourismuszentrale an (Kontaktadresse siehe unten). Bei einem gemeinsamen Spaziergang über den Rügendamm erleben Sie das beeindruckende Bauwerk in seiner gesamten Größe.

Infoguide Ostsee

TI Stralsund:

Rügenbrücke

Alter Markt 9
18439 Stralsund

Telefon: 03831 / 2469-0
Telefax: 03831 / 2469-22

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels Ostseealle Hotels Insel Rügen

  • Hotel Hanseatic Rügen
    4Shotel Sterne
    Hotel Hanseatic Rügen

    Hotel Hanseatic Rügen

    Hotelanlage mit Schwimmbad, Sauna, Fitness, Beauty-Studio, Vital-Center, Kulinarisches u. A-la-carte Restaurant, Turmcafé und Cocktailbar.

    Hotel Hanseatic Rügen

    Nordperdstr. 2
    18586 Göhren / Rügen
    Telefon: 038308-51606

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Urlaubtipps Ostseealle Urlaubstipps Insel Rügen

  • Der perfekte Heiratsantragab 395,00 EUR

    Der perfekte Heiratsantrag (12457)

    2 Übernachtungen mit Frühstück vom Büfett, 1x 5-Gang-Dinner mit eigenem Kellner, 2 Gläser
    Champagner, Leihbademantel, Nutzung von Schwimmbad, Saunen u. Fitnessraum.
    Region: Rügen

    Details & Buchung

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Deutsches Meeresmuseum

    Deutsches Meeresmuseum

    Faszinierende und spannende Meereskunde im ehemaligen Kloster in Stralsunds Altstadt.

    Ostsee

    Deutsches Meeresmuseum

    Katharinenberg 14-20
    18439 Stralsund
    Telefon: 03831 / 2650-210

  • Jagdschloss Granitz

    Jagdschloss Granitz

    Eines der beliebtesten Ausflugsziele auf der Insel Rügen - mit fantastischem Panoramablick.

    Insel Rügen

    Staatliche Schlösser MV



    Telefon: 038393 / 663816

  • KdF-Seebad Rügen in Prora

    KdF-Seebad Rügen in Prora

    Hier sollten einst 20.000 Menschen Urlaub machen - eine einmalige sehenswerte Anlage.

    Insel Rügen

    dokumentationszentrum prora

    Objektstraße, Block3/Querriegel
    18609 Prora
    Telefon: 038392 / 139-91

  • HanseDom

    HanseDom

    Niveauvolles Badeparadies der Extraklasse in Stralsund, mit Partnerhotel verbunden.

    Ostsee

    HanseDom Stralsund

    Grünhufer Bogen 18-20
    18437 Stralsund
    Telefon: 03831 / 37730

Buchtipps Ostseealle Buchtipps

Rügen und Hiddensee

Rügen und Hiddensee

von Peter Höh (Autor)

Dieses Urlaubshandbuch hilft, die Ferienparadiese Rügen und Hiddensee zu erleben und die Schönheit ihrer Strände, Dörfer und Landschaften zu entdecken.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Rügen und Hiddensee bei amazon kaufen