Europäischer Fernwanderweg E9

400 km an der Ostsee entlang

Der insgesamt 4500 km lange Europäische Fernwanderweg E9 verbindet als Internationaler Küstenwanderweg den Atlantik mit der Ostsee. Er beginnt in Portugal und verläuft über Spanien, Frankreich, England, Belgien, die Niederlande und Deutschland bis nach Polen und Estland – und andersherum. Dabei führt er auf ca. 400 km durch Mecklenburg-Vorpommern, überwiegend unmittelbar an der Ostsee entlang. So können Sie auf dem Europäischen Fernwanderweg E9 von der Lübecker Bucht bis auf die Insel Usedom wandern.

Entdecken Sie Seebäder, Hansestädte und Fischerdörfer

Erkunden und entdecken Sie auf dem Europäischen Fernwanderweg E9 mondäne Seebäder an der Ostsee, idyllische Fischerdörfer und stolze Hansestädte wie Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald. Ein nahezu unberührter Abschnitt führt Sie auch durch den wunderschönen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Weiterer charakteristische Landschaften des Europäischen Fernwanderweges E9 in Mecklenburg-Vorpommern sind urige Küstenwälder, romantische Halbinseln und stille Buchten.

Küstennah und waldreich von Lübeck bis Usedom

Wenn die Route etwas abseits der Küste verläuft, wandern Sie vorbei an Feldern, Wiesen und ausgedehnten Waldlandschaften, durch Heidelandschaften und weite Moorniederungen. Küstennah und waldreich – so lässt sich die Tour auf dem Europäischen Fernwanderweg E9 beschreiben, der Sie von Travemünde bei Lübeck bis ins Seebad Ahlbeck auf der Insel Usedom führt. Die Markierung des Wanderweges ist ein blauer Balken auf weißem Grund. Sie ist allerdings nciht überall vorhanden, Wanderkarten sind sinnvoll.

Route führt auch auf Fischland-Darß-Zingst

© Alfred Borchard, http://www.pixelio.de

Route führt auch auf Fischland-Darß-Zingst

Auf dem Europäischen Fernwanderweg E9 passieren Sie das berühmte Holsteintor in Lübeck ebenso wie die traditionsreichen Ostseebäder Boltenhagen, Heiligendamm und Kühlungsborn mit ihren Traumstränden, die Hansestadt Wismar wie auch Rostock. Über die Landzunge Fischland gelangen Sie auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, bevor Sie Stralsund erreichen. Nun geht es entlang des Greifswalder Boddens und durch Greifswald bis nach Zinnowitz, Heringsdorf und Ahlbeck im Naturpark Usedom.

Wanderweg

© Bettina Stolze, http://www.pixelio.de

Meist naturbelassene Wanderwege, 15 Etappen

Am reizvollsten ist der Europäische Fernwanderweg E9 im Frühjahr und im Herbst. Zu überwinden sind an diesem Ostseeküstenabschnitt lediglich insgesamt 200 Höhenmeter. Meist sind die Wege naturbelassen, nur weniger als ein Viertel der Wege ist asphaltiert. Der Wanderweg von Travemünde bei Lübeck bis Ahlbeck auf Usedom lässt sich in 15 Etappen unterteilen.

Eine Übersichtskarte finden Sie HIER.

Infoguide Ostsee

Weitere Informationen:

Europäischer Fernwanderweg E9


Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Flensburger Kapitänsweg

    Flensburger Kapitänsweg

    Maritimer Rundweg durch Flensburg, der Hafen- und Seemannsgeschichte lebendig macht.

    Ostsee

    Flensburger Schiffahrtsmuseum

    Schiffbrücke 39
    24939 Flensburg
    Telefon: 0461 / 852970

  • Ostseeküsten-Radweg

    Ostseeküsten-Radweg

    1082 km von Flensburg bis nach Danzig in Polen - entdecken Sie per Rad die Ostseeküste.

    Ostsee

    rad-reise-service



Buchtipps Ostseealle Buchtipps

Ostseeküstenwanderweg E9

Ostseeküstenwanderweg E9

von Johanna Jawinsky (Autor)

Auf dem europäischen Fernwanderweg E9 von Travemünde bis Ahlbeck. Mit Kartenteil.

Ostseeküstenwanderweg E9 bei amazon kaufen